develop own website
Buchhändlerin Gabi Kolwe in Stuttgart

Unterstützen Sie den lokalen Buchhandel! Sie bekommen bei uns jedes lieferbare Buch, Hörbuch oder DVD | Heute bestellen und morgen abholen! Entweder telefonisch oder
über unseren Online-Shop
Unsere Schwerpunkte:
Bibliophile Bücher, Grafiken, Arbeitsrecht, ausgewählte Neuerscheinungen und Betriebsräteliteratur
 

Ihre Buchhandlung in Stuttgart | direkt am Charlottenplatz
Charlottenstr. 1 | 70182 Stuttgart |
Tel.: 0711 / 2 24 93 10
Ihre Ansprechpartnerin: Gabi Kolwe
Geänderte Öffnungszeiten:
Mo. 14:00 – 19:00 Uhr, Di. – Fr. 10:00 – 19:00 Uhr, Sa. 10:00 – 18:00 Uhr  

Veranstaltungstipp

Rock-Poets

44. Erlebnisnacht

Freitag, 25. Januar 2018,
20:00 Uhr
»Die Rock-Poeten präsentieren Songs and Books«
Ort: Einklang/Büchergilde Stuttgart
Eintritt frei 

Genau 4 Jahre nach dem ersten Auftritt der Rock-Poeten bieten wir heute ein »Best-Of«. Viele Glanzstücke der Rockgeschichte und der Gegenwart haben wir in dieser Zeit ausgegraben. Heute stellen wir unsere Lieblingsstücke vor, wie immer garniert von Perlen der Literatur.

Rock-Poets

44. Erlebnisnacht 

Freitag, 25. Januar 2018,
20:00 Uhr
»Die Rock-Poeten präsentieren Songs and Books«
Ort: Einklang/Büchergilde Stuttgart
Eintritt frei 

Genau 4 Jahre nach dem ersten Auftritt der Rock-Poeten bieten wir heute ein »Best-Of«. Viele Glanzstücke der Rockgeschichte und der Gegenwart haben wir in dieser Zeit ausgegraben. Heute stellen wir unsere Lieblingsstücke vor, wie immer garniert von Perlen der Literatur.

Büchergilde Neuerscheinunngen

Robert Seethaler, Das Feld

Robert Seethaler
Das Feld

Neunundzwanzig Tote liegen auf dem Friedhof „Das Feld“ in Paulstadt begraben. Seethaler schenkt ihnen ein letztes Mal eine Stimme. Die Verstorbenen erzählen von ihren wichtigsten Erinnerungen: denkwürdige und unbedeutende Momente, Schicksalsschläge und Ungreifbares. Jede Stimme offenbart ihre Intentionen. So versammeln sich Ratschläge, Rechtfertigungen und versöhnliche Worte. Die Geschichten porträtieren zusammen vergangene Tage der fiktiven Kleinstadt und lindern die Angst vor dem für alle unvermeidbaren Tod. Ein Buch voller Augenblicke, die verweilen, dahinschwinden, und von allem, was dazwischen liegt.

Geprägter Pappband, Klebebindung, farbiges Vorsatzpapier, Lesebändchen, Einbandgestaltung von Marion Blomeyer, 240 Seiten.

Preis für Mitglieder 20,00 € 

Matthias Beltz, Parmesan und Partisan

Matthias Beltz
Parmesan und Partisan

Er war ein Aufrührer und genialer Beobachter, er verpackte beißende Gesellschaftskritik in Wortwitz und Vers und hielt Politik und Bürgern schonungslos den Spiegel vor: Matthias Beltz. 23 Texte des großartigen Kabarettisten sind in diesem Band versammelt. Zum Teil durchzogen von Lokalkolorit, wie in seiner Sachsenhäuser Bergpredigt, Karl Napp kommt oder Balkanisierung in der Straßenbahn, analysierte Beltz messerscharf zeitgenössische und historische Gesellschaftsverhältnisse. Seine Worte bleiben aktuell: „Wir lieben das Lieben, / zwar hüben wie drüben, / doch hassen wir Tassen, / die nicht zu uns passen.“ (Die Eingeborenen und die Asylanten).

Herausgegeben und mit einem Vorwort von Harry Oberländer, fester Einband, farbige Fadenheftung, Lesebändchen, Buchgestaltung von Cosima Schneider, 112 Seiten.

Preis für Mitglieder 15,00 € 

Le grande cucina vegetariana

Myriam Lang; Larissa Bertonasco (Illustrator)
La grande cucina vegetariana
Carlo Bernasconis vegetarische Menüs für Gäste

Kochen Sie sich mit Carlo Bernasconi vegetarisch durch das Jahr: Im Frühling locken Zucchini-Risotto und Frittata, im Sommer hausgemachte Ravioli und Himbeertiramisù, der Herbst bringt Kürbis und Kastanienkuchen, und im Winter lässt es sich an einer heißen Minestrone oder Kartoffel-„Burgern“ wärmen. Pro Jahreszeit wartet dieses Kochbuch mit je drei einfachen und einem aufwendigeren Menü auf. Dabei sind alle Speisenfolgen harmonisch aufeinander abgestimmt und garantieren abwechslungsreiche vegetarische Küche. Bernasconis Frau und seine Freunde haben dieses Buch nach dessen viel zu frühem Tod in seinem Sinne vollendet und mit berührenden Texten versehen.

Mit Illustrationen von Larissa Bertonasco, flexibler Einband, 160 Seiten.

Preis für Mitglieder 19,00 € 

George Grosz

Georg Grosz
Der Spießer-Spiegel


Lodenmantel oder Rauschebart auftragend, mit Filzhut stolzierend oder fettglänzend im Klubsessel sitzend – anklagend und erfrischend boshaft karikiert George Grosz die Spießer seiner Zeit. Grosz gilt als der aufsässigste und explosivste unter den Grafikern und Malern der 1920er-Jahre. Der Spießer-Spiegel erschien zum ersten Mal im Jahr 1925. Speziell für die Büchergilde-Ausgabe des Spießer-Spiegels wurden Textauszüge aus Grosz Autobiografie ausgewählt und begleiten seine Zeichnungen. Erinnerungen und Zeichnungen treten in Dialog, ergänzen oder widersprechen sich und bieten einen ergänzenden Blick auf den einmaligen Künstler.

Mit 60 Zeichnungen, zahlreichen autobiografischen Texten von George Grosz und einem Vorwort von Walter Mehring, mit drei Sonderfarben bedrucktes Leinen, Fadenheftung, Lesebändchen, 136 Seiten.

Preis für Mitglieder 24,00 € 

NEWSLETTER ABONNIEREN!
 Hier klicken!

Nichts verpassen!

Newsletter-Anmeldung

Mit unserem Newsletter informieren wir Sie gratis – in unregelmäßigen Abständen – über unser Angebot, unsere Veranstaltungen und die Neuerscheinungen der Büchergilde.

Die Angabe Ihres Namens ist freiwillig. Er wird lediglich zur Personalisierung des Newsletters verwendet. Ihre Daten werden selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben. Siehe weitere Datenschutzhinweise.  
Sie haben in jedem Newsletter die Möglichkeit dessen Zusendung zu kündigen. 

Um sicherzustellen, dass Ihre E-Mail-Adresse nicht durch einen Dritten eingetragen wurde, erhalten Sie von uns nach der Anmeldung eine E-Mail, die Sie kurz bestätigen müssen, um diesen Newsletter in Zukunft zu erhalten.

Addresse 

Buchtreff Gabi Kolwe
Charlottenstraße 1
70182 Stuttgart



Kontakte

E-Mail:
buechergilde-stuttgart@arcor.de
Telefon:
0711 / 2 24 93 10

Links

Impressum
Datenschutz
AGB
Widerrufsbelehrung


Feedback

U-Bahn Linie 1, 2, 4, 5, 6, 7, 9, 11, 12, 14, 15 Haltestelle
Bus 42,43, 44
Charlottenplatz
Parkhäuser in der Nähe:
Württembergische Landesbibliothek,
Konrad-Adenauer-Straße 8
Parkhaus Breuninger,
Esslinger Straße 1